· 

Frohe Weihnachten!

Liebe WiTAS-Mitglieder und Tierfreunde,

 

das WiTAS-Team möchte Ihnen von Herzen ein friedvolles Weihnachtsfest und ein gesundes Neues Jahr wünschen!

 

Wir alle haben ein turbulentes Jahr mit einem neuen Verein hinter uns, wir haben Erfolge mit der Gründung, Registrierung und der Medienpräsenz gehabt. Wir wollen uns für die Spendenbereitschaft bedanken und die große ideelle Unterstützung, die wir von Mitgliedern unseres Wissenschaftlichen Beirats erfahren haben. Ihnen allen herzlichen Dank!

 

Ein offenes und brennendes Thema für das nächste Jahr ist natürlich die fieberhafte Suche nach einem Standort für eine Ambulanz im Stadtgebiet Karlsruhe sowie für eine Pflegestation, eventuell im Umkreis. Wir arbeiten intensiv daran, bisher leider ohne Erfolg. Jede/r von Ihnen ist hier gefragt, möglichst mit konkreten Auskünften! Für die Auswilderungen ergeben sich bereits konkretere Vorstellungen, doch davon bei der nächsten Mitgliederversammlung mehr.

 

Wir sind natürlich sehr dankbar für alle Spenden, die WiTAS von Ihnen und externen Spendern bekommen haben, müssen nun aber auch an größere Geldbeträge zur Finanzierung unserer zukünftigen Stationen denken. Die ersten potentiellen Sponsoren wurden bereits kontaktiert, und wir werden Anfang 2019 (hoffentlich positive!) Rückmeldungen bekommen.

 

Es gibt also noch sehr viel zu tun, auch neben der Pflege unserer Schützlinge, wofür wir nach wie vor den uns verbundenen Ehrenamtlichen danken.

 

In diesem Sinn herzliche Grüße vom WiTAS-Team

 

Dr. Astrid Fritzenschaf, Prof. Dr. Ursula Obst, Renate Rastätter (Vorstand)

Thomas Feuerstein-Obst (Kassenwart)

Larissa Fritzenschaf (Öffentlichkeitsarbeit)